Beratungsangebot

NÖ Karenzberatung

Projektleitungsteam

Grafeneder Gerald, MSc

Tel 0664/8886 2210

Mail g.grafeneder@menschenundarbeit.at

Higer Emilie

Tel 0664/88862211

Mail e.higer@menschenundarbeit.at

Veitschegger Margareta

Tel 0664/88862212

Mail m.veitschegger@menschenundarbeit.at

Die NÖ Karenzberatung unterstützt mit ihrem Beratungsangebot niederösterreichische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Unternehmerinnen und Unternehmer. Der Europäische Sozialfonds und das Land Niederösterreich finanzieren das Projekt, um Betriebe bei den Themen „Wiedereinstiegs- und Karenzmanagement“ sowie „Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben“ intensiv zu fördern. 
Die Beratung wird in allen Regionen Niederösterreichs für Unternehmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angeboten.

Profitieren Sie von unserem kostenfreien Angebot:

  • Übersicht über aktuelle Karenzmodelle 

  • Unterstützung bei innovativen Vereinbarkeitslösungen

  • Sichern der Qualität des Wissenstransfers 

  • Erhaltung der Fachkräfte 

  • Planung von Ausfällen und Arbeitsmodellen (z.B. Kurzarbeit)

  • Stärkung der Position als attraktives Unternehmen in der Region.

Bildschirmfoto 2021-03-10 um 14.42.55.pn
MAG_Pin.png
Weinviertel
Büro Wolkersdorf

Wir sind für Sie da – finden Sie Ihre BeraterInnen in Ihrer Region.

MAG_Pin.png
IndustrieviertelBüro Wr. Neustadt
MAG_Pin.png
Mostviertel
Büro Amstetten
MAG_Pin.png
Waldviertel
 Büro Zwettl
MAG_Pin.png
Zentralraum
Büro St. Pölten

Industrieviertel

Carola Haftner

Tel 0664/ 8886 2215

Mail c.haftner@menschenundarbeit.at

Tanja Zink, MA

Tel 0664 /8886 2224

Mail t.zink@menschenundarbeit.at

Weinviertel

Mag. Michaela Chvojka

Tel 0664/88862213

Mail m.chvojka@menschenundarbeit.at

Doris Hublik, MSc

Tel 0664/88862217

Mail d.hublik@menschenundarbeit.at

Mostviertel

Mag. Elisabeth Hubegger

Tel 0664/ 88862216

Mail e.hubegger@menschenundarbeit.at

Gerald Grafeneder, MSc

Tel 0664/888 622 10

Mail g.grafeneder@menschenundarbeit.at

Mag. Elisabeth Willer

Tel 0664/614 05 94

Mail e.willer@menschenundarbeit.at

Waldviertel

Gabriela Hüther

Tel 0664/88862218

Mail g.huether@menschenundarbeit.at

Zentralraum

Mag. Martina Huttar

Tel 0664/88862219

Mail m.huttar@menschenundarbeit.at

Daniela Sieberer

Tel 0664/88862222

Mail d.sieberer@menschenundarbeit.at

Hanna Stauffer, BA

Tel 0664/88862223

Mail h.stauffer@menschenundarbeit.at
 

Unser Beratungsangebot:

Worum geht es in dem Projekt genau?


Wir bieten kostenfreie Unterstützung und Beratung rund um die Themen Karenzmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.




Wie läuft eine Beratung ab?


Nach unserem Erstgespräch und der Erhebung Ihrer Ist-Situation und des individuellen Bedarfs erstellen wir gemeinsam einen maßgeschneiderten Beratungsplan basierend auf den identifizierten Anliegen. Unsere Beratung dürfen wir Ihnen kostenlos bis zu 8 Tagen anbieten. Beispiele unserer Beratung sind

  • Wie kann Homeoffice gelingen?

  • Workshop zum Thema Vereinbarkeit und flexible Arbeitszeitgestaltung bei Wiedereintritt

  • Was muss ich bei einem Wiedereinstiegsgespräch beachten?

  • Planung eines Karenzmanagements in Einzelgesprächen

  • Wie gestalte ich ein lebensphasenorientiertes MitarbeiterInnengespräch?

  • Wie gehe ich mit kurzfristigen Ausfällen um?

  • Workshop zum Thema Vertretungsmanagement und vieles mehr

Abgeschlossen wird die Beratung mit einem Umsetzungsbericht und eventuellen weiteren Handlungsanleitungen.




In meinem Betrieb arbeiten hauptsächlich Männer – welche Vorteile habe ich durch die Beratung?


Neben dem Beruf wird die Zeit für das Privatleben und die Familie immer wichtiger – das heißt nicht, dass Sie auf Ihre Fachkräfte verzichten müssen. Wir unterstützen bei innovativen Vereinbarkeitslösungen.




Ich habe einen Betrieb mit nur wenigen Beschäftigten, zahlt sich eine Beratung dann überhaupt aus?


Ja. Gerade in kleinen Betrieben können unvorhergesehene Ausfälle passieren. Ein gutes Vertretungsmanagement und z.B. regelmäßige und strukturierte Fördergespräche mit Ihren Beschäftigten helfen bei der Planung von Vertretungen. Wir unterstützen bei der Planung.




Bezieht sich Karenzmanagement nur auf Elternkarenz?


Nein. Karenzmanagement bezieht sich auf alle Arten von Karenzen. Egal ob Pflege-, Bildungs- oder Elternkarenz, wir beraten, wie ein erfolgreicher Aus- und Wiedereinstieg funktionieren kann und was es sonst noch zu beachten gibt.




Wenn meine Beschäftigten in Altersteilzeit gehen möchten – was nun?


Wir unterstützen bei der Planung der Übergabe. Mentoring kann beispielsweise eine gute Möglichkeit sein, um das Wissen Unternehmen zu sichern.




Welche Teilzeitmodelle gibt es sonst noch?


Es gibt Eltern-, Pflege-, Bildungs- und Altersteilzeit. Wir geben Ihnen gerne einen Überblick über Besonderheiten und Tipps wie Sie flexible Arbeitszeiten gestalten können.





Die Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des

Landes Niederösterreich finanziert.

ESF-Logo.jpg
NOE_Bildmarke_RGB.tif